suchnase.de - Webverzeichnis und Suchmaschine: Search
   Home     URL eintragen     Eintrag ändern     Neue Einträge
   Auskunft     Software     Gästebuch     FAQ     Impressum
   
    KATALOGSUCHE    
    ERWEITERTE KATALOGSUCHE    
    UNSERE TOOLBAR    

Lexikonsuche
 
Katalogsuche
";
  Lexikon Home - Technik und Computer

- CB Funk Amateurfunk
Angezeigtes Lexikon: Technik und Computer

 
 Eintragungen: 59 Listung:
 Alphabetische Auswahl:
 

 [ Abkürzungen und Begriffe ]   [ Abkürzungen und Begriffe ]   [ AC ]   [ Adapter ]   [ AF ]   [ AFC ]   [ AFU ]   [ AM ]   [ AM ]   [ AM-Durchbruch ]   [ AM-Durchschlag ]   [ Amateurfunk ]   [ Amateurfunkbake ]   [ Anpassung ]   [ Antennenankopplung ]   [ Antennendiagramm ]   [ APRS ]   [ ATV ]   [ Bake ]   [ Balun ]   [ BC ]   [ BCI ]   [ Beacon ]   [ BEMFV ]   [ Bezugsantenne ]   [ BOS 2 m - Kanäle 1 - 125 ]   [ BOS 4 m - Kanäle 347 - 510 ]   [ BOS 70 cm - Kanäle 690 - 799 ]   [ BOS 8 m - Kanäle 801 - 873 ]   [ BOS nach Orten sortiert ]   [ BOS-Funk ]   [ BPM ]   [ CTCS ]   [ Dauerstrichbetrieb ]   [ dB ]   [ DCF77 ]   [ Dezibel ]   [ Diplexer ]   [ DOK Liste des DARC ]   [ Downlink ]   [ Duplexer ]   [ DXCC Länderliste ]   [ EIRP ]   [ Frequenzliste 0,5 - 100 MHz ]   [ Frequenzliste 100 MHz - 160 GHz ]   [ Funkbake ]   [ HAM ]   [ IARU Region 1 Bandplan ]   [ Kalibrieren ]   [ Kenngröße ]   [ Klartext ]   [ Morsecode und Buchstabieralphabet ]   [ Q-Gruppen ]   [ RDA Liste ]   [ Shift ]   [ US Bundesstaaten ]   [ XIT ]   [ XO ]   [ XTAL ]  
Q-Gruppen
Q-Gruppen

Die Q-Gruppen sind in der VO Funk im internationalen Fernmeldevertrag festgelegt.

Die Gruppen QAA-QNZ sind den Flugdiensten,
die Gruppen QOA-QQZ den Seefunkdiensten vorbehalten. D

Die VO Funk enthält die Reihen QRA-QZZ . Diese dürfen von allen Funkdiensten benutzt werden

QAA

Wann rechnen Sie in ... anzukommen?
siehe QRE

Ich rechne, in ... um ... Uhr anzukommen

QAB

Ich erbitte um Flugverkehrsfreigabe von ... nach ... auf Höhe ...

Sie sind freigegeben von ... nach ... auf Höhe ...

QAC

siehe QRF

zurückkehren

QAD

 

Start, starten, verlassen

siehe QTN

QAF

Werden Sie mich benachrichtigen, wenn Sie über ... sind?

Ich bin/war über ... um ... Uhr auf Höhe ...

QAE

Haben Sie Nachrichten von ... (Rufzeichen der Flugzeugstation)?
 siehe QUA

Ich habe von ... (Rufzeichen der Flugzeugstation) keine Nachrichten.

QAF

Um welche Zeit haben Sie ... passiert?

Ich habe ... um ... Uhr passiert.

QAG

 

Richten Sie Ihren Flug so ein, dass Sie ... um ... Uhr auf Höhe ... überfliegen.

QAH

Was ist Ihre Flughöhe?

Ich bin auf Höhe ...

QAI

Von welchen Flügen muss ich Verkehrsinformation haben?.

Wichtige Verkehrsinformation für Sie ist: ...

QAJ

Soll ich nach einem anderen Luftfahrzeug in meiner Nähe forschen?

Forschen Sie nach einem anderen Luftfahrzeug in Ihrer Nähe!

oder

Forschen Sie nach ... (Rufzeichen der Flugzeugstation, ) der in der Nähe von ... (oder in der Richtung nach ...) um ... Uhr flog

QAK

Besteht ein Kollisionsrisiko?

Es besteht ein Kollisionsrisiko.

QAL

Werden Sie in ... landen?

oder

Ist der Flug ... in ... gelandet?

(siehe auch QTP)

Ich lande in ...

oder

Sie dürfen in ... landen

oder

Flug ... ist in ... gelandet.

QAM

Wie lautet der Wetterbericht für ... ?

Der Wetterbericht von ... um ... ist wie folgt: (QAN, QBA, QNY QBB, QNH, QMU, QNT, QBJ)

QAN

Wie sind Bodenwindrichtung und –geschwindigkeit?

Richtung und Geschwindigkeit des Bodenwinds sind ... / ...

QAO

Wie ist der Wind in ... auf Höhe ...?

Windrichtung und  –geschwindigkeit in ... auf Höhe ... sind ... / ...

QAP

Soll ich auf ... für Sie hören?

(Siehe auch QSX)

Ich bin hörbereit auf ...

Hören Sie auf ...

QAQ

Bin ich in der Nähe einer verbotenen Zone?

Sie sind
1: bei
2: über

einer verbotenen Zone

QAR

Darf ich die Wachfrequenz für ... Minuten verlassen?

Sie dürfen die Wachfrequenz für ... Minuten verlassen.

QAS

 

Start nach ... vorläufig nicht möglich; fragen Sie um ... Uhr wieder an.

QAT

Soll ich mit Senden weiterfahren?

Hören Sie ab, bevor Sie zu senden beginnen, Sie stören.
Sie senden gleichzeitig mit ...

QAU

Lassen Sie Brennstoff ab?

(frühere Bedeutung, Militär)

Ist Start von ... nach ... jetzt frei?

oder

Ist Start von ... nach ... um ... Uhr frei.

Ich lasse Brennstoff ab

(frühere Bedeutung, Militär)

Start von ... nach ... jetzt frei.

oder

Start von ... nach ... um ... Uhr frei.

QAV

Können Sie einen Peilanflug auf ... machen?

Ich mache einen Peilanflug auf Station ...

QAW

 

Ich leite das Fehlanflugverfahren ein
(= Ich starte durch)

(frühere Bedeutung, Militär)

Starterlaubnis wird zurückgezogen, warten Sie auf spätere Anweisungen.

QAX

Haben Sie an Bord Ihres Luftfahrzeuges die folgende Person, für die ich eine funkmeldung vorliegen habe? (Name und Titel)

Ja, ich habe an Bord meines Luftfahrzeuges die Person, für die Sie eine Funkmeldung vorliegen haben.

QAY

Werden Sie mir melden, wenn Sie querab von ... passieren?

Ich habe querab von ... um ... Uhr passiert.

QAZ

Haben Sie Verbindungsschwierigkeiten, beim Durchfliegen eines Gewitters?

Ich habe Verbindungsschwierigkeiten beim Durchfliegen eines Gewitters.

QBA

Wie ist die Horizontalsicht in ...? ...

Die Horizontalsicht in ... beträgt ...

QBB

Wie ist die Bewölkung in ...

Höhe, Menge und Typ der Bewölkung in ... sind:

QBC

Wie sind die von Ihrem Flugzeug festgestellten Wetterbedingungen in ...

Die von meinem Flugzeug festgestellten Wetterbedingungen in ... sind:

QBD

Wieviel Treibstoff haben Sie noch?

Ich habe noch für ... Stunden Treibstoff.

QBE

 

Ich ziehe meine Schleppantenne ein

QBF

Fliegen Sie in den Wolken?

Ich fliege in den Wolken auf Höhe ...

QBG

Fliegen Sie über den Wolken?

Ich fliege über den Wolken auf Höhe ...

QBH

Fliegen Sie unter den Wolken?

Ich fliege unter den Wolken auf Höhe ...

QBI

Sind für ... Instrumentenflugvorschriften in Kraft?

In ... sind die Instrumentenflugvorschriften in Kraft. (Blindflugvorschriften)

(QBI fin bedeutet, dass die Instrumentenflugvorschriften aufgehoben sind)

QBJ

Welches ist die Wolkenobergrenze?

Die Wolkenobergrenze ist auf Höhe ...

QBK

Haben Sie keine Wolken in ihrer Nähe?

Ich habe keine Wolken in meiner Nähe in Position ... und auf Höhe...

QBM

Hat ... eine Nachricht für mich gesandt?

Hier ist die Nachricht von ... um ... Uhr.

QBN

Fliegen Sie zwischen zwei Wolkenschichten?

Ich fliege zwischen zwei Wolkenschichten auf Höhe ...

QBO

Welches ist der nächste Flugplatz, den ich mit Sichtflugregeln anfliegen kann?

Sie können ...nach Sichtflugregeln anfliegen.

QBP

Fliegen Sie teilweise in den Wolken?

Ich fliege teilweise in den Wolken auf Höhe ...

QBS

 

Sinken oder steigen Sie auf Höhe ... bevor sie Instrumentenflugwetterbedingungen antreffen.

QBT

Wie weit sind die Pistenfeuer in Anflugrichtung sichtbar?

Um ... Uhr betrug die Pistenfeuersicht ... für die Piste Nr. ...

Frühere Bedeutung:

Ihre Punkte setzen aus

QBU

Sind Sie von der Richtigkeit des Telegrammes ... überzeugt?

Das Telegramm ... ist zweifelhaft

QBV

Haben Sie die Höhe ... erreicht?

Ich habe die Höhe ... um ... erreicht

oder

Melden Sie, wenn Sie die Höhe ... erreicht haben

QBW

Haben Sie das Telegramm, das um ... Uhr abgegeben wurde, empfangen?

Das Telegramm, das um ... Uhr abgegeben wurde, habe ich nicht empfangen.

QBX

Haben Sie die Höhe ... verlassen?

Ich habe die Höhe ... verlassen

oder

Melden Sie, wenn Sie die Höhe ... verlassen haben.

QBZ

Melden Sie Ihre Flugbedingungen bezüglich Wolken

Meine Flugbedingungen sind:

(QBF, QBG, QBH, QBK, QBN, QBP)

QCA

Erbitte Bewilligung zum Wechseln der Höhe von ... nach ...

Höhenwechsel von ... nach ... bewilligt.

oder

Ich wechsle die Höhe von ... nach ...

(Militär):

Sie verursachen Verzögerungen durch Ihr langsames Antworten.

QCB

 

Die Verzögerung wurde verursacht
1: weil Sie ausserhalb der Reihenfolge gesendet haben

2: weil sie zu langsam geantwortet haben
3: nicht auf mein ... geantwortet haben

QCE

Wann kann ich mit der Anflugfreigabe rechnen?

Anflugfreigabe voraussichtlich um ... Uhr
oder

Keine Verzögerung zu erwarten

QCF

 

Verzögerung unbestimmt. Anflugfreigabe voraussichtlich um ...

QCG

Soll ich für Sie die Hörbereitschaft auf ... kHz übernehmen?

Übernehmen Sie für mich die Hörbereitschaft auf ... kHz.

QCH

Erbitte Erlaubnis zum Rollen nach ...

Sie haben Rollerlaubnis nach ...

QCI

 

Fliegen Sie sofort einen Vollkreis (rechts/links)

oder

Ich fliege einen Vollkreis (rechts/links)

QCM

Ist meine Sendung schadhaft?

Ihre Sendung ist verstümmelt.

QCP

 

Ihr Ton ist schlecht

QCS

 

Mein Empfang auf ... hat ausgesetzt

QCT

 

Mein Empfang auf kurzen Wellen ist gestört.

QCX

Wie lautet ihr vollständiges Rufzeichen?

Mein vollständiges Rufzeichen ist ...

oder

Benutzen Sie bis auf weiteres Ihr vollständiges Rufzeichen.

QCY

 

Ich arbeite mit Schleppantenne

oder

Benutzen Sie die Schleppantenne!

QDB

Haben sie die Meldung ... an ... gesendet?

Ich habe die Meldung ... an ... gesendet.

QDC

 

Telegramm ist über Draht befördert worden

QDD

 

Telegramm ... ist durch ... zurückgewiesen worden, da es nicht den Vorschriften entspricht, unterrichten Sie den Absender

QDF

Welches ist der D-Wert auf Position ...?

Der D-Wert bei ... ist (plus/minus) ...

(= Differenz zwischen Radio- und Luftdruckhöhenmesser)

QDH

Was verursacht die gegenwärtige Störung?

Die gegenwärtige Störung wird verursacht durch ...

QDI

Erwarten Sie von mir eine Reihe von Peilungen?

Ich beabsichtige, von Ihnen eine Reihe von Peilungen zu verlangen

QDK

 

Antworten Sie in der alphabetischen Reihenfolge der Rufzeichen.

QDL

Haben Sie die Absicht, von mir eine Anzahl Peilungen anzufordern?

Ich habe die Absicht, von Ihnen eine Anzahl Peilungen anzufordern

QDM

Welchen missweisenden Kurs muss ich steuern, um zu Ihnen zu gelangen?
(siehe QTM)

Steuern Sie den missweisenden Kurs ..., um zu mir zu gelangen.

QDO

Können Sie die Station ... veranlassen, auf Ihrer Arbeitswelle (oder auf ...) Ihr Rufzeichen mit anschliessendem Dauerstrich ... Minuten auszustrahlen, damit ich mit meinem Bordpeilgerät arbeiten kann?

Ich veranlasse die Station ... auf Ihrer Arbeitswelle (oder auf ...) Ihr Rufzeichen mit anschliessendem Dauerstrich während ... Minuten auszustrahlen, damit Sie mit Ihrem Bordpeilgerät arbeiten können.

QDP

Übernehmen Sie die Kontrolle von ... ?

Ich übernehme die Kontrolle von ... um ... Uhr

QDR

Welches ist meine missweisende Peilung von Ihnen aus?
(siehe QTM)

Ich peile Sie missweisend mit ... Grad
( = QUV)

QDT

Fliegen Sie in Sichtflugwetterbedingungen?

Ich fliege in Sichtflugwetterbedingungen.

oder

Bleiben Sie in Sichtflugwetterbedingungen.

QDU

 

Ich ändere meinen Flugplan von Instrumenten- auf Sichtflugregeln

QDV

Fliegen Sie mit einer Horizontalsicht von weniger als ...?

Ich fliege mit einer Horizontalsicht von weniger als ... in Höhe ...

QEA

Darf ich die Piste vor mir kreuzen?

Sie dürfen die Piste vor Ihnen kreuzen.

QEB

Darf ich bei der Kreuzung abdrehen?

Rollen Sie bei der Kreuzung wie folgt:
DRT:        geradeaus
LEFT:      links
RITE:        rechts.

QEC

Darf ich eine 180-Grad-Drehung machen und auf der Piste zurückrollen?

Sie dürfen eine 180-Grad-Drehung machen und auf der Piste zurückrollen.

QED

Soll ich dem Lotsenfahrzeug folgen?

Folgen Sie dem Lotsenfahrzeug

QEF

Bin ich auf meinem Parkplatz?

oder

Haben Sie Ihren Parkplatz erreicht?

Sie haben Ihren Parkplatz erreicht

oder

Ich habe meinen Parkplatz erreicht

QEG

Darf ich den Parkplatz verlassen?

oder

Haben Sie den Parkplatz verlassen?

Sie dürfen den Parkplatz verlassen.

oder

Ich habe den Parkplatz verlassen.

QEH

Darf ich zum Abbremsplatz von Piste ... rollen?

oder

Haben Sie den Abbremsplatz von Piste ... erreicht?

Sie dürfen zum Abbremsplatz von Piste ... rollen.

oder

Ich habe den Abbremsplatz von Piste ... erreicht.

QEJ

Darf ich die Startposition einnehmen?

oder

Sind Sie in Startposition?

Sie dürfen die Startposition auf Piste ... einnehmen und warten.

oder

Ich rolle in Startposition auf Piste ... und warte dort.

QEK

Sind Sie bereit zum sofortigen Start?

Ich bin zum sofortigen Start bereit.

QEL

Erbitte Starterlaubnis mit anschliessender ...-Kurve

Sie dürfen starten. Drehen Sie nach dem Start nach ...

QEM

Wie ist die Oberfläche der Landepiste in ...?

Die Oberfläche der Landepiste in ... ist ...

QEN

Soll ich warten?

Warten Sie.

QEO

Soll ich die Piste verlassen?

oder

Haben Sie die Piste verlassen?

Verlassen Sie die Piste

oder

Ich habe die Piste verlassen

QES

Ist in ... eine Rechtsvolte in Kraft?

In ... ist eine Rechtsvolte in Kraft
(Standard ist Anflug mit Linksvolte)

QFA

Wie ist die Wettervorhersage für die Flugroute ...?

Die Wettervorhersage für die Flugroute ... ist: (QAO, QMX, QMI, QNY, QBA, QMW, QFT)

QFB

 

 

 

 

Frühere Bedeutung:

Werden neue Wetterbeobachtungen eingeholt?

1:    Die Anflugbeleuchtung
2:    Die Pistenbeleuchtung
3:    Die Anflug- und Pistenbeleuchtung
ist defekt.

Frühere Bedeutung:

Neue Wetterbeobachtungen werden eingeholt.

QFC

Wie sind Menge, Art und Untergrenze der Bewölkung in ...

Menge, Art und Untergrenze der Bewölkung in ... sind ...

QFD

1:  Ist das Leuchtfeuer in ... in Betrieb?

2:  Schalten Sie das Leuchtfeuer in ... ein?

3:  Schalten Sie das Leuchtfeuer in ... aus bis ich gelandet bin?

1:  Das Leuchtfeuer in ... ist in Betrieb.

2:  Ich werde das Leuchtfeuer in ... ausschalten bis Sie gelandet sind.

 

Frühere Bedeutung:

Mein Höhenmesser ist in ... (Abflughafen) um ... (Startzeit) eingestellt worden. Geben Sie mir die Höhenmesserkorrektur für ... (Name des Ortes, für dein die Angabe der Höhe genau sein muss).

QFE

Wie ist der Luftdruck auf Flugplatzhöhe in ...?

Der Luftdruck auf Flugplatzhöhe in ... ist ...

QFF

Wie ist der Luftdruck bezogen auf Meereshöhe in ...?

Der Luftdruck bezogen auf Meereshöhe in ... ist ...

QFG

Bin ich über Ihrer Station?

Sie sind über meiner Station.

QFH

Darf ich unter die Wolken sinken?

Sie dürfen unter die Wolken sinken.

QFI

Ist die Platzbeleuchtung eingeschaltet?

Die Platzbeleuchtung ist eingeschaltet.

oder

Schalten Sie bitte die Platzbeleuchtung ein

QFJ

 

Die Landefeuer sind in Betrieb

QFK

 

Schiessen Sie Leuchtbomben ab.
Ich werde Leuchtbomben abschiessen.

QFL

Werden Sie Leuchtraketen steigen lassen?

Ich werde Leuchtraketen steigen lassen.

QFM

Welche Reiseflughöhe

1:    soll ich beibehalten?

2:    haben Sie?

3:    wünschen Sie?

1:  behalten Sie die Reiseflughöhe ... bei.

2:  Ich bleibe auf der Reiseflughöhe ...

3:  Gewünschte Reiseflughöhe ist...

QFN

 

Holen Sie die Antenne nicht vor Beendigung des Verkehrs ein.

QFO

Darf ich sofort landen?

Sie dürfen sofort landen

QFP

Können Sie mir die neuesten Informationen betreffend das Navigationshilfsmittel ... geben?

Die neuesten Informationen über das Navigationshilfsmittel ... sind wie folgt:

 

Frühere Bedeutung:

Meine Navigationslichter sind nicht in Ordnung

QFQ

Sind Anflug- und Pistenfeuer eingeschaltet?

Die Anflug- und Pistenfeuer sind eingeschaltet.

oder

Schalten Sie bitte die Anflug- und Pistenfeuer ein.

QFR

Scheint mein Fahrwerk beschädigt zu sein?

Ihr Fahrwerk scheint beschädigt zu sein.

QFS

Ist das Funkfeuer in ... in Betrieb?

Das Funkfeuer in ... ist in Betrieb.

oder

Lassen Sie bitte das Funkfeuer in ... einschalten.

QFT

Auf welcher Höhe wurde Vereisung beobachtet?

Vereisung wurde beobachtet über ... in der Höhenschicht von ... bis ...

QFU

Welches ist die missweisende Richtung der zu benutzenden Piste?
(siehe QTM)

Die missweisende Richtung der zu benutzenden Piste ist ...

QFV

Sind die Scheinwerfer eingeschaltet?

Die Scheinwerfer sind eingeschaltet.

QFW

Wie lange ist die Betriebspiste?

Frühere Bedeutung:

Sind die Pistenfeuer ausgestellt?

Die Betriebspiste ist ... lang.

Frühere Bedeutung:

Die Pistenfeuer sind ausgestellt.

QFX

 

Ich arbeite mit der Festantenne.

oder

Benutzen Sie die Festantenne.

QFY

Melden Sie bitte die gegenwärtigen Landewetterbedingungen in ...

Die gegenwärtigen Landewetterbedingungen sind: ... (QAN, QBA, QNY, QBB, QNH QFE)

QFZ

Wie ist die Flugplatzwettervorhersage für ... für die Zeit von ... bis ...?

Die Flugplatzwettervorhersage für ... für die Zeit von ... bis ... ist ... (QAN, QBA, QNY, QBB)

QGA

Kann ich mit Benützung des Landefunkfeuers sofort landen?

Sie können mit Benützung des Landefunkfeuers sofort landen.

QGC

 

 

Frühere Bedeutung:

Können Sie meine Landung leiten?

Es gibt Hindernisse ... (rechts/links) der Piste ...

Frühere Bedeutung:

Ich kann Ihre Landung nicht leiten. Warten Sie ausserhalb der Einflugzone.

QGD

Befinden sich Hindernisse auf meinem Kurs, die meine Höhe überragen?

Auf Ihrem Kurs sind Hindernisse in Höhe...

QGE

In welcher Entfernung von Ihrer Station bin ich?

Ihre Entfernung von meiner Station beträgt ...

(Im Zusammenhang mit QUX, QUV, QTE oder QUJ)

QGF

Können Sie meinen Standort und die entfernung bezogen auf Ihre Peilstation (oder bezogen auf ...) ermitteln, ausgedrückt durch den missweisenden Kurs, den ich bei Windstille einzuhalten habe?

Ihr Standort bezogen auf meine Peilstation (oder auf ...), ausgedrückt durch den bei Windstille einzuhaltenden Kurs, beträgt ... Grad missweisend, und die Entfernung beträgt ...

QGH

Darf ich landen mit ... (Verfahren oder Hilfsmittel)

Sie dürfen Landen unter Verwendung von ... (Verfahren oder Hilfsmittel)

QGI

 

Sie dürfen nicht nach dem Durchstossverfahren landen.

QGJ

(Militär)

Beschränken Sie Ihre Sendung auf das Notwendigste (z.B. Einstellen des Übungsverkehrs infolge takt. Einsatzes der Fk.Sta.).

QGK

Welchen Kurs über Grund soll ich fliegen?

oder

Welchen Kurs über Grund fliegen Sie?

Fliegen Sie einen Kurs über Grund von ... Grad

oder

Ich fliege einen Kurs über Grund von ... Grad

QGL

Darf ich in die Kontrollzone ... bei ... einfliegen?

Sie dürfen in die Kontrollzone ... bei ... einfliegen.

QGM

 

Verlassen Sie die Kontrollzone ...

QGN

Geben Sie mir Landefreigabe in ...?

Sie dürfen in ... landen.

QGO

 

Landung verboten

QGP

Welche Nummer habe ich in der Landereihenfolge?

Sie sind Nummer ... zum Landen.

QGQ

Darf ich bei ... warten?

Warten Sie in ... auf Höhe... und erwarten Sie weitere Instruktionen.

QGR

Kann ich in ... landen, ohne eine Linkskurve zu machen?

Sie können in ... landen, ohne eine Linkskurve zu machen.

QGS

 

Sie können ohne Linkskurve nicht landen

QGT

 

Steuern Sie während ... Minuten einen Kurs, so dass Sie auf ihrem derzeitigen Kurs über Grund in entgegengesetzter Richtung fliegen.

QGU

(siehe QTM)

Steuern Sie während ... Minuten einen missweisenden Kurs von ... Grad.

QGV

Sehen Sie mich?

oder

Sehen Sie den Flugplatz?

oder

Sehen Sie ... (Flugzeug)

Ich sehe Sie in Richtung ...

oder

Ich sehe den Flugplatz.

oder

Ich sehe ... (Flugzeug)

QGW

Scheint mein Fahrwerk ausgefahren und in Stellung zu sein?

Ihr Fahrwerk scheint ausgefahren und in Stellung zu sein.

QGX

Kann ich nach dem ZZ-Verfahren landen?

Sie können nach dem ZZ-Verfahren landen.

QGY

 

Sie dürfen nicht nach dem ZZ-Verfahren landen.

QGZ

 

Warten Sie in Richtung ... von ... (Navigationshilfsmittel)

QHE

Werden Sie mich informieren, wenn Sie sich auf dem ... (Segment) des Anflugs befinden?

Ich bin auf dem ... Segment des Anflugs.
1:         Querwind-Segment
2:         Abwind-Segment
3:         Basis-Segment
4:         Endanflug-Segment

QHG

Darf ich in die Platzrunde auf Höhe ... einfliegen?

Sie dürfen in die Platzrunde auf Höhe ... einfliegen.

QHH

Machen Sie eine Notlandung?

Ich mache eine Notlandung.

oder

In ... wird eine Notlandung gemacht. Alle Flüge unter Höhe ... sollen ... verlassen.

QHI

Sind Sie
1:         gewassert
2:         gelandet

Ich bin um ... Uhr.
1:         gewassert
2:         gelandet

QHQ

Darf ich einen ... –Anflug in ... machen?

Sie dürfen einen ... Anflug in ... machen.

QHZ

Soll ich eine Platzrunde fliegen?

Fliegen Sie eine Platzrunde.

QIC

Darf ich mit Radio ... auf ... (Frequenz) Verbindung aufnehmen?

Nehmen Sie mit Radio ... auf ... (Frequenz) Verbindung auf.

oder

Ich nehme mit Radio ... auf ... (Frequenz) Verbindung auf.

QID

(Militär)

Ist Ihre Funkstation in Ordnung?

(Militär)

Meine Funkstation ist in Ordnung.

QIF

Welche Frequenz benutzt ... ?

... benutzt die Frequenz ...

QJA

Ist mein ... verkehrt?
1:         Lochstreifen
2:         Zeichenstrom und Pausenstrom

Ihr ... ist verkehrt.
1:         Lochstreifen
2:         Zeichenstrom und Pausenstrom

QJB

Werden Sie ... verwenden?
1:         Radio
2:         Draht
3:         Telegraf
4:         Fernschreiber
5:         Telefon
6:         Empfänger
7:         Sender
8:         Reperforator

Ich werde ... verwenden.

1:         Radio
2:         Draht
3:         Telegraf
4:         Fernschreiber
5:         Telefon
6:         Empfänger
7:         Sender
8:         Reperforator

QJC

Werden Sie Ihr(en) ... prüfen?
1:         Lochstreifenleser
2:         auto-head
3:         Lochstreifenstanzer
4:         Reperforator
5:         Fernschreibmaschine
6:         Fernschreibermotor
7:         Tastatur
8:         Antennensystem

Ich werde mein(en) ... prüfen
1:         Lochstreifenleser
2:         auto-head
3:         Lochstreifenstanzer
4:         Reperforator
5:         Fernschreibmaschine
6:         Fernschreibermotor
7:         Tastatur
8:         Antennensystem

QJD

Sende ich ... ?

1:         auf Buchstabenebene
2:         auf Ziffernebene

Sie senden ...

1:         auf Buchstabenebene
2:         auf Ziffernebene

QJE

Ist mein Pausen-/Zeichenstrom-Abstand ...?

1:         zu gross
2:         zu klein
3:         korrekt

Ihr Pausen-/Zeichenstrom-Abstand ist ...

1:         zu gross
2:         zu klein
3:         korrekt

QJF

 

Mein Signal ist befriedigend ..

1:         lokal geprüft
2:         wie abgestrahlt

QJG

Soll ich auf automatische Vermittlung übergehen?

Gehen Sie auf automatische Vermittlung über.

QJH

Soll ich meinen ... senden?

1:         Prüflochstreifen
2:         Prüfsatz

Senden Sie Ihren ...

1:         Prüflochstreifen
2:         Prüfsatz

QJI

Werden Sie dauernd ein  ... senden?
1:         Zeichenstrom-Signal
2:         Pausenstrom-Signal

Ich sende dauernd ein ...
1: Zeichenstrom-Signal
2: Pausenstrom-Signal

QJK

Empfangen Sie ... ?

1:    ein kontinuierliches Zeichenstrom-Signal

2:    ein kontinuierliches Pausenstrom-Signal

3:    Zeichenstrom-Überhang

4:    Pausenstrom-Überhang

Ich empfange...

1:    ein kontinuierliches Zeichenstrom-Signal

2:    ein kontinuierliches Pausenstrom-Signal

3:    Zeichenstrom-Überhang

4:    Pausenstrom-Überhang

QKA

 

Ich habe die Rettung durchgeführt und kehre zur Basis ... zurück [mit ... Verletzten, die Ambulanz benötigen]

QKC

 

Der Meereszustand bei ...

1:    erlaubt das Wassern, aber nicht das Starten

2:    macht das Wassern sehr gefährlich

QKF

 

Sie können damit rechnen, um ... Uhr abgelöst zu werden durch

1:    Flugzeug ... (Rufzeichen, Typ)

2:    Schiff (Rufzeichen oder Name)

QKG

 

Die Hilfsaktion findet statt, wenn ... (Rufzeichen)

1:    Sicht-

2:    Kommunikations-

kontakt mit den Überlebenden hat

QKH

 

Die Suche auf Parallelkursen soll durchgeführt werden

1:    auf Suchkursen von ... Grad

2:    mit ... Distanz zwischen den Suchkursen

3:    in Höhe ...

QKN

 

Ich habe ein Luftfahrzeug festgestellt, von dem ich annehme, dass Sie es sind. Position: ..., Kurs: ... um ... Uhr

QKP

 

Das Suchmuster ist

1:    Parallelkurse

2:    Planquadratsuche

3:    Creeping-line-ahead-Verfahren

4:    Track-crawl-Verfahren

5:    Umriss-Verfahren

6:    Kombinierte Suche Flugzeug/Schiff

7: (gemäss Angabe)

 

 

 

QLB

Können Sie die Station ... abhören und über Reichweite, Qualität usw. berichten?

Ich habe die Station ... abgehört und berichte wie folgt: ...

QLH

Werden Sie simultan tasten auf Frequenz ... und auf Frequenz ... ?

Ich werde jetzt simultan auf Frequenz ... und auf Frequenz ... tasten.

QLV

Benötigen Sie das Navigationshilfsmittel ... noch?

Ich benötige das Navigationshilfsmittel ... noch.

QMH

 

Wechseln sie zum Senden und Empfangen auf die Frequenz ...
Falls keine Verbindung innerhalb von 5 Minuten, dann kehren Sie auf die gegenwärtige Frequenz zurück.

QMI

Melden sie die senkrechte Verteilung der Wolken, beobachtet von Ihrem Luftfahrzeug aus.

Die senkrechte Verteilung der Wolken, beobachtet von meinem Luftfahrzeug aus um ... Uhr auf Position ... ist wie folgt:

QMU

Wie sind Bodentemperatur und Taupunkt in ...?

Die Bodentemperatur in ... um ... Uhr ist ... Grad und der Taupunkt ist ... Grad.

QMW

Auf welcher Höhe ist die Nullgrad-Isotherme in ...?

Die Nullgrad-Isotherme in ... ist auf Höhe ...

QMX

Wie ist die Lufttemperatur in ... auf Höhe ...?

Die Lufttemperatur in ... auf der Höhe ... betrug um ... Uhr ... Grad.

QMZ

Haben Sie Ergänzungen zur Streckenwettervorhersage für die restliche Teilstrecke?

Die Streckenwettervorhersage sollte wie folgt ergänzt werden: ...

QNE

Welche Höhe wird mein Höhenmesser bei der Landung in ... anzeigen, wenn ich ihn auf den Standarddruck von 1013,2 HPA einstelle?

Bei der Landung in ... um ... Uhr wird Ihr Höhenmesser die Höhe ... anzeigen, sofern er auf den Standarddruck von 1013,2 hPa eingestellt ist.

QNH

Wie muss ich meinen Höhenmesser einstellen, dass er die Höhe über Meer anzeigt, wenn ich mich bei Ihrer Station auf dem Boden befinde?

Wenn sie Ihren Höhenmesser auf ... hPa einstellen, zeigt er die Höhe über Meer an, wenn Sie sich um ... Uhr bei meiner Station auf dem Boden befinden.

QNI

Auf welchen Höhen über ... wurde um ... Uhr Turbulenz beobachtet?

In ... wurde Turbulenz mit der Intensität ... beobachtet zwischen Höhe ... und Höhe ...

QNO

 

Ich bin nicht ausgerüstet, um die verlangte Information (oder das verlangte Hilfsmittel) zur Verfügung zu stellen.

QNR

 

Ich nähere mich der Position, nach der ich im Falle einer Störung nicht umkehren, sondern meinen Flug fortsetzen werde.

QNT

Welches ist die Böenspitzengeschwindigkeit am Boden in ...

Die Böenspitzengeschwindigkeit am Boden in ... um ... Uhr ist ...

QNY

Wie ist das gegenwärtige Wetter und dessen Intensität?

Das gegenwärtige Wetter und dessen Intensität in ...  um ... Uhr ist:
(Regen, Schnee, Hagel, Gewitter, Dunst, Nebel, Sandsturm)

QOA

Können Sie mittels Radiotelegrafie verkehren (500 kHz) ?

Ich kann mittels Radiotelegrafie verkehren (500 kHz)

QOB

Können Sie mittels Radiotelefonie verkehren (2182 kHz) ?

Ich kann mittels Radiotelefonie verkehren (2182 kHz)

QOC

Können Sie mittels Radiotelefonie verkehren (Kanal 16 – Frequenz 156.80 MHz) ?

Ich kann mittels Radiotelefonie verkehren (Kanal 16 – Frequenz 156.80 MHz)

QOD

Können Sie mit mir verkehren auf ...
0:         Niederländisch
1:         Englisch
2:         Französisch
3:         Deutsch
4:         Griechisch
5:         Italienisch
6:         Japanisch
7:         Norwegisch
8:         Russisch
9:         Spanisch ?

Ich kann mit Ihnen verkehren auf ...
0:         Niederländisch
1:         Englisch
2:         Französisch
3:         Deutsch
4:         Griechisch
5:         Italienisch
6:         Japanisch
7:         Norwegisch
8:         Russisch
9:         Spanisch

QOE

Haben Sie das Sicherheitszeichen von ... (Name oder Rufzeichen) empfangen?

Ich habe das Sicherheitszeichen von ... (Name oder Rufzeichen) empfangen.

(Sicherheitszeichen = TTT bzw. "Securité")

QOF

Wie ist die Betriebsgüte meiner Zeichen?

Die Güte Ihrer Zeichen ist

1:         nicht brauchbar
2:         noch brauchbar
3:         voll brauchbar

QOG

Wieviel Streifen haben Sie zu übermitteln?

Ich habe ... Streifen zu übermitteln

QOH

Soll ich ... Sekunden lang ein Signal für das Einphasen aussenden?

Senden Sie ... Sekunden lang ein Signal für das Einphasen.

QOI

Soll ich meinen Streifen übermitteln?

Übermitteln Sie Ihren Streifen.

QOJ

Werden Sie auf ... kHz (oder MHz) auf Zeichen von Radiobaken zur Kennzeichnung der Notposition achten?

Ich achte auf ... kHz (oder MHz) auf Zeichen von Radiobaken zur Kennzeichnung der Notposition.

QOK

Haben Sie die Zeichen einer Radiobake zur Kennzeichnung der Notposition auf ... kHz (oder MHz) empfangen?

Ich habe die Zeichen einer Radiobake zur Kennzeichnung der Notposition auf ... kHz (oder MHz) empfangen

QOL

Kann Ihr Schiff Selektivrufe empfangen? Wenn ja, wie lautet die Selektivrufnummer oder das Selektivrufzeichen?

Mein Schiff kann Selektivrufe empfangen; die Selektivrufnummer oder das Selektivrufzeichen lautet ...

QOM

Auf welchen Frequenzen kann Ihr Schiff durch Selektivruf erreicht werden?

Mein Schiff kann auf der (den) folgenden Frequenz(en) durch Selektivruf erreicht werden ... (gegebenenfalls zusätzliche Angabe der Empfangszeiten).

QOO

Können Sie auf jeder Arbeitsfrequenz senden?

Ich kann auf jeder Arbeitsfrequenz senden.

QOT

Hören Sie meinen Anruf? Wie lange (in Minuten) muss ich ungefähr warten, bis wir Verkehr abwickeln können?

Ich höre Ihren Anruf; die Wartezeit beträgt ungefähr ... Minuten.

QRA

Wie ist der Name Ihrer Radiostation?

Der Name meiner Radiostation ist ...

QRB

In welcher Entfernung von meiner Station befinden Sie sich ungefähr?

Die Entfernung zwischen unseren Stationen beträgt ungefähr ... Seemeilen (oder Kilometer)

QRC

Von wem werden die Gebühren Ihrer Stati­on beglichen?

Die Gebührenrechnungen meiner Station werden von ... beglichen

QRD

Wohin fahren Sie und woher kommen Sie?

Ich fahre nach ... und komme von ...

QRE

Wann werden Sie voraussichtlich in ... (oder über ...) ankommen?

Ich werde voraussichtlich um ... Uhr in ... (oder über ...) ankommen?

QRF

Kehren Sie zurück nach ... ?

Ich kehre zurück nach ...

QRG

Wollen Sie mir meine genaue Frequenz (oder die genaue Frequenz von ...) mitteilen?

Ihre genaue Frequenz (oder die genaue Frequenz von ...) ist ... kHz (oder MHz)

QRH

Schwankt meine Frequenz?

Ihre Frequenz schwankt

QRI

Wie ist der Ton meiner Aussendung?

Der Ton Ihrer Aussendung ist
1: gut
2: veränderlich
3: schlecht

QRJ

Wieviele Radiogesprächsanmeldungen ha­ben Sie?
andere Bedeutung (inoffiziell):

Hören Sie mich schlecht?, Sind meine Signale schwach?

Ich habe ... Radiogesprächsanmeldun­gen
andere Bedeutung (inoffiziell):

Ich kann Sie nicht empfangen; ihre Signale sind zu schwach.

QRK

Wie ist die Verständlichkeit meiner Zeichen (oder der Zeichen von ...)?

Die Verständlichkeit Ihrer Zeichen (oder der Zeichen von ...) ist
1: schlecht
2: mangelhaft
3: ausreichend
4: gut
5: ausgezeichnet

QRL

Sind Sie beschäftigt?

Ich bin beschäftigt (oder: ich bin mit ... beschäftigt) Bitte nicht stören.

QRM

Werden Sie gestört?

Ich werde gestört.
(1: Ich werde nicht gestört
2: schwach
3: mässig
4: stark
5: sehr stark)

QRN

Werden Sie durch atmosphärische Störungen beeinträchtigt?

Ich werde durch atmosphärische Störungen beeinträchtigt.
(1: Ich werde gar nicht
2: schwach
3: mässig
4: stark
5: sehr stark
durch atmosphärische Störungen beeinträchtigt).

QRO

Soll ich die Sendeleistung erhöhen?

Erhöhen Sie die Sendeleistung.

QRP

Soll ich die Sendeleistung vermindern'

Vermindern Sie die Sendeleistung.

QRQ

Soll ich schneller geben?

Geben Sie schneller (... Wörter in der Minute)

QRR

Sind Sie bereit für automatischen Betrieb?

Ich bin bereit für automatischen Betrieb. Senden Sie mit (... Wörtern in der Minute)

QRS

Soll ich langsamer geben?

Geben Sie langsamer (... Wörter in der Minute)

QRT

Soll ich die Übermittlung einstellen?

Stellen Sie die Übermittlung ein.

QRU

Haben Sie etwas für mich?

Ich habe nichts für Sie

QRV

Sind Sie bereit?

Ich bin bereit.

QRW

Soll ich ... benachrichtigen, dass Sie ihn auf ... kHz (oder MHz) rufen?

Benachrichtigen Sie bitte ..., dass ich ihn auf ... kHz (oder MHz) rufe.

QRX

Wann werden Sie mich wieder rufen?

Ich werde Sie um ... Uhr (auf ... kHz [oder MHz]) wieder rufen

QRY

Wann bin ich an der Reihe?
(Bezieht sich auf den Radioverkehr)

Sie haben die Nummer ... (oder jede andere Angabe). (Bezieht sich auf den Radioverkehr)

QRZ

Von wem werde ich gerufen?

Sie werden von ... (auf ... kHz [oder MHz]) gerufen.

QSA

Wie ist die Stärke meiner Zeichen (oder der Zeichen von ...)?

Die Stärke Ihrer Zeichen (oder der Zeichen von ...) ist
1: kaum hörbar
2: schwach
3: ziemlich gut
4: gut
5: sehr gut

QSB

Schwankt die Stärke meiner Zeichen?

Die Stärke Ihrer Zeichen schwankt.

QSC

Sind Sie ein Frachtschiff?

Ich bin ein Frachtschiff

QSD

Ist mein Tasterspiel mangelhaft?

Ihr Tasterspiel ist mangelhaft.

QSE

Welches ist die geschätzte Abdrift des Rettungsgeräts?

Die geschätzte Abdrift des Rettungsgeräts ist ...

QSF

Haben Sie die Rettung durchgeführt?

Ich habe die Rettung durchgeführt und steuere den Hafen/die Basis ... (mit Verletzten, die Ambulanz benötigen) an. (vgl. QKA)

QSG

Soll ich ... Telegramme in Reihe übermitteln?

Übermitteln sie ... Telegramme in Reihe.

QSH

Können Sie mit Ihrem Peiler Zielfahrt/Zielflug machen?

Ich kann mit meinem Peiler Zielfahrt/Zielflug machen (die Station von ... in Zielfahrt/Zielflug erreichen).

QSI

 

Es war mir nicht möglich, Ihre Übermittlung zu unterbrechen.

oder

Wollen Sie ... mitteilen, dass es mir nicht möglich war, seine Übermittlung auf ... zu unterbrechen.

QSJ

Wie hoch ist die Gebühr nach ... einschliesslich Ihrer Inlandsgebühr?

Die Gebühr nach ... beträgt ... Goldfranken einschliesslich meiner Inlandsgebühr

QSK

Können Sie mich zwischen Ihren Zeichen hören? Wenn ja, darf ich Sie während Ihrer Übermittlung unterbrechen?

Ich kann Sie zwischen meinen Zeichen hören; Sie dürfen mich während meiner Übermittlung unterbrechen.

QSL

Können Sie mir Empfangsbestätigung geben?

Ich gebe Ihnen Empfangsbestätigung

QSM

Soll ich das letzte Telegramm (oder ein früheres Telegramm), das ich Ihnen übermittelt habe, wiederholen?

Wiederholen Sie das letzte Telegramm (oder das Telegramm Nr. ...), das Sie mir übermittelt haben.

QSN

Haben Sie mich (oder haben Sie ... auf ... kHz (oder MHz) gehört?

Ich habe Sie (oder ich habe ... auf ... kHz (oder MHz) gehört.

QSO

Können Sie mit ... unmittelbar (oder durch Vermittlung) verkehren?

Ich kann mit ... unmittelbar (oder durch Vermittlung von) verkehren.

QSP

Werden Sie an ... vermitteln?

Ich werde an ... vermitteln.

QSQ

Haben Sie einen Arzt (oder (Name einer Person)) an Bord?

Ich habe einen Arzt (oder (Name einer Person)) an Bord.

QSR

Soll ich den Anruf auf der Anruffrequenz wiederholen?

Andere Quelle (inoffiziell):

Ist der von ... eingegangene Notruf erledigt?

Wiederholen Sie den Anruf auf der Anruffrequenz. Ich habe Sie nicht gehört (oder ich wurde gestört).
(Z.B. nach erfolglosem QSS)

Andere Quelle (inoffiziell):

Der von ... eingegangene Notruf ist von ... erledigt worden.

QSS

Welche Arbeitsfrequenz werden Sie benut­zen?

Ich werde die Arbeitsfrequenz ... be­nutzen

QST

Inoffiziell. Benutzt durch die ARRL.

Allgemeiner Aufruf, der einer Nachricht an alle Radioamateure und ARRL-Mitglieder vorausgeht.

QSU

Soll ich auf der jetzigen Frequenz (oder auf der Frequenz ...) senden?

Senden Sie auf der jetzigen Frequenz (oder auf der Frequenz ...) in Betriebsart ...

QSV

Soll ich eine Reihe V auf dieser Frequenz

Senden Sie eine Reihe V auf dieser Frequenz (oder auf ... kHz [oder MHz])

QSW

Werden Sie auf der jetzigen Frequenz (oder auf ... kHz [oder MHz]) in Betriebsart ... senden?

Ich werde auf der jetzigen Frequenz (oder auf ... kHz [oder MHz]) in Betriebsart ... senden

QSX

Werden Sie ...(Rufzeichen) auf der Frequenz ... hören?

Ich höre ... (Rufzeichen) auf der Frequenz ...

QSY

Soll ich zum Senden auf eine andere Frequenz übergehen?

Gehen Sie auf eine andere Frequenz über (oder auf ... kHz [oder MHz]).

QSZ

Soll ich jedes Wort oder jede Gruppe mehrmals geben?

Geben Sie jedes Wort oder jede Gruppe zweimal (oder ... mal).

QTA

Soll ich das Telegramm Nr. ... annullieren, wie wenn es nicht übermittelt worden wäre?

Annullieren Sie das Telegramm Nr. ... wie wenn es nicht übermittelt worden wäre.

QTB

Sind Sie mit meiner Wortzählung einverstanden?

Ich bin mit Ihrer Wortzählung nicht einver­standen; ich werde das erste Zeichen jedes Wortes und die erste Ziffer jeder Zahl wiederholen.

QTC

Wieviele Telegramme haben Sie?

Ich habe ... Telegramme für Sie (oder für ...)

QTD

Was hat das Rettungs-Seefahrzeug oder Luftfahrzeug geborgen?

... (Kennzeichnung) hat geborgen ...

1:         ... Überlebende
2:         Wrackteile
3:         ... Leichen

QTE

Wie peilen Sie mich rechtweisend?

oder

Wie peilt mich ... rechtweisend?

oder

Wie wird ... von ... rechtweisend gepeilt?
(siehe QTL)

Ich peile Sie rechtweisend ... Grad um ... Uhr.

oder

... peilte Sie rechtweisend

oder

... wurde von ... rechtweisend Grad um ... Uhr gepeilt.

QTF

Werden Sie mir meinen Standort angeben aufgrund der Peilungen der Peilstationen Ihrer Gruppe?

Nach den Peilungen der Peilstationen meiner Gruppe war Ihr Standort ... Breite, ... Länge, Klasse ... um ... Uhr.

QTG

Werden Sie zwei Striche von je 10 s Dauer (oder den Träger während zweimal 10 s) und danach Ihr Rufzeichen (oder Ihren Namen) (...mal wiederholt) auf ... senden?

oder

Werden Sie ... (Name oder Rufzeichen) auffordern, zwei Striche von je 10 s Dauer (oder den Träger während zweimal 10 s) und danach sein Rufzeichen (oder seinen Namen) (...mal wiederholt) auf ... senden?

 

Ich werde zwei Striche von je 10 s Dauer (oder den Träger während zweimal 10 s) und danach mein Rufzeichen (oder meinen Namen) (...mal wiederholt) auf ... senden.

oder

Ich habe ... (Name oder Rufzeichen) aufgefordert, zwei Striche von je 10 s Dauer (oder den Träger während zweimal 10 s) und danach sein Rufzeichen (oder seinen Namen) (...mal wiederholt) auf ... zu senden.

QTH

Wie ist Ihr Standort nach Breite und Länge (oder nach jeder anderen Angabe)?

Mein Standort ist ... Breite, ... Länge (oder nach jeder anderen Angabe).

QTI

Welches ist Ihr rechtweisender Kurs?
(siehe QTL)

Mein rechtweisender Kurs ist ... Grad.

QTJ

Welche Geschwindigkeit haben Sie?
(Fragt nach der Geschwindigkeit des See- oder Luftfahrzeugs durch das Wasser oder die Luft)

Meine Geschwindigkeit ist ... Knoten oder km/h. (Gibt die der Geschwindigkeit des See- oder Luftfahrzeugs durch das Wasser oder die Luft an)

QTK

Welche Geschwindigkeit hat Ihr Luftfahrzeug über Grund?

Mein Luftfahrzeug hat eine Geschwindigkeit über Grund von ... Knoten oder km/h.

QTL

Welches ist Ihr rechtweisender Kurs?

(rechtweisend = Winkelangabe bezogen auf die geographische Nordrichtung)

Mein rechtweisender Kurs ist ... Grad.

QTM

Welches ist Ihr missweisender Kurs?

(missweisend = Winkelangabe, die sich auf die Nordrichtung des Magnetkompasses bezieht)

Mein missweisender Kurs ist ... Grad.

QTN

Um wieviel Uhr haben Sie ... verlassen?

Ich habe ... um ... Uhr verlassen.

QTO

Sind Sie aus dem Hafen (oder aus dem Hafenbecken) ausgelaufen?

oder

Sind Sie gestartet?

Ich bin aus dem Hafen (oder aus dem Hafenbecken) ausgelaufen.

oder

Ich bin gestartet.

QTP

Sind Sie im Begriff, in das Hafenbecken (oder in den Hafen) einzulaufen?

oder

Sind Sie im Begriff zu wassern (oder zu landen)?

Ich bin im Begriff, in das Hafenbecken (oder in den Hafen) einzulaufen?

oder

Ich bin im Begriff zu wassern (oder zu landen)?

QTQ

Können Sie mit meiner Station mittels des Internationalen Signalbuchs (INTERCO) verkehren?

Ich werde mit Ihrer Station mittels des Internationalen Signalbuchs (INTER­CO) verkehren.

QTR

Welches ist die genaue Uhrzeit?

Es ist genau ... Uhr

QTS

Werden Sie Ihr Rufzeichen (oder Ihren Namen) ... Sekunden lang auf ... senden, damit Ihre Frequenz gemessen werden kann?

Ich sende mein Rufzeichen (oder meinen Namen) ... Sekunden lang auf ... , damit meine Frequenz gemessen werden kann.

QTT

 

Die nachfolgende Kennung ist einer anderen Aussendung überlagert.

QTU

Wann ist Ihre Station geöffnet?

Meine Station ist von ... bis ... Uhr geöffnet.

QTV

Soll ich an Ihrer Stelle die Hörbereitschaft auf ... (von ... bis ... Uhr) übernehmen?

Übernehmen Sie an meiner Stelle (von ... bis ... Uhr) die Hörbereitschaft auf ...

QTW

In welchem Zustand befinden sich die Überlebenden?

Die Überlebenden befinden sich in ... Zustand und benötigen dringend ...

QTX

Werden Sie Ihre Station für den Verkehr mit mir bis auf weitere Nachricht von mir (oder bis ... Uhr) geöffnet lassen?

Meine Station bleibt für den Verkehr mit Ihnen bis auf weitere Nachricht von Ihnen (oder bis ... Uhr) geöffnet.

QTY

Steuern Sie den Unfallort an? Wenn ja, wann werden Sie voraussichtlich dort ankommen?

Ich steuere den Unfallort an und werde voraussichtlich um ... Uhr ankommen.

QTZ

Setzen Sie die Suche fort?

Ich setze die Suche nach ... (Luftfahrzeug, Seefahrzeug, Rettungsgerät, Überlebenden, Wrackteilen) fort.

QUA

Haben Sie Nachrichten von ... (Name oder Rufzeichen)

Hier sind Nachrichten von ... (Name oder Rufzeichen)

QUB

Können Sie mir der Reihe nach Auskünfte geben über: die rechtweisende Richtung und die Geschwindigkeit des Bodenwindes; die Sicht; das Wetter; den Umfang und die Art der Wolken sowie die Höhe der Wolkenuntergrenze in ... (Beobachtungsort)?

Hier sind die erbetenen Auskünfte: ...
(Die für die Geschwindigkeiten und Entfernungen benutzten Masseinheiten sollen genau angegeben werden).

(Siehe QTL)

QUC

Welches ist die Nummer (oder andere Bezeichnung) der letzten Nachricht, die Sie von mir (oder von ...) erhalten haben?

Die Nummer (oder andere Bezeichnung) der letzten Nachricht, die ich von Ihnen (oder von ...) erhalten habe, ist ...

QUD

Haben Sie das Dringlichkeitszeichen von ... empfangen?

Ich habe das Dringlichkeitszeichen von ... um ... Uhr empfangen.

(Dringlichkeitszeichen = DDD bzw. "Panne")

QUE

Können Sie sich auf ... (Sprache), nötigenfalls mit Hilfe eines Dolmetschers, unterhalten; wenn ja, auf welchen Frequenzen?

Ich kann mich auf ... (Sprache) auf ... kHz (oder MHz) unterhalten

QUF

Haben Sie das Notzeichen von ... empfangen?

Ich habe das Notzeichen von ... um ... Uhr empfangen.

(Notzeichen = SOS bzw. "m'aider")

QUG

Sind Sie genötigt, zu wassern (oder zu landen)?

Ich bin genötigt, sofort zu wassern (oder zu landen).

QUH

Welches ist der augenblickliche Luftdruck, auf Meereshöhe bezogen, angeben?

Der augenblickliche Luftdruck, auf Meereshöhe bezogen, ist ...

QUI

Sind Ihre Positionslichter in Betrieb?

Meine Positionslichter sind in Betrieb.

QUJ

Welchen rechtweisenden Kurs muss ich ohne Wind steuern, um zu Ihnen (oder zu ...) zu gelangen?
(siehe QTL)

Der rechtweisende Kurs, den Sie ohne Wind steuern müssen, um zu mir (oder zu ...) zu gelangen ist ... Grad um ... Uhr.

QUK

Welches ist der Meereszustand bei ... ?

Der Meereszustand bei ... ist ...

QUL

Wie ist die Dünung, beobachtet in ...?

Die Dünung in ... ist ...

QUM

Ist der Notverkehr beendet?

Der Notverkehr ist beendet.

QUN

Können die Schiffe in meiner unmittelbaren Nähe oder (in der Nähe von ...) mir ihren Standort, ihren rechtweisenden Kurs und ihre Geschwindigkeit angeben?

Mein Standort, mein rechtweisender Kurs und meine Geschwindigkeit sind...

(siehe QTL)

QUO

Soll ich in der Nähe von ... nach ...
1:         einem Luftfahrzeug
2:         einem Seefahrzeug
3:         einem Rettungsgerät

suchen?

Suchen Sie in der Nähe von ... nach ...

1:         einem Luftfahrzeug
2:         einem Seefahrzeug
3:         einem Rettungsgerät.

QUP

Werden Sie mir Ihren Standort angeben durch ...
1:         Scheinwerfer
2:         schwarzen Rauch
3:         Feuerwerkskörper?

Mein Standort wird angegeben durch ...
1:         Scheinwerfer
2:         schwarzen Rauch
3:         Feuerwerkskörper.

QUQ

Soll ich den Scheinwerfer senkrecht auf eine Wolke richten und, sobald Ihr Luftfahrzeug in Sicht ist oder gehört wird, gegen den Wind auf das Wasser (oder den Boden) richten, um Ihre Landung zu erleichtern?

Richten Sie bitte den Scheinwerfer senkrecht auf eine Wolke und, sobald mein Luftfahrzeug in Sicht ist oder gehört wird, gegen den Wind auf das Wasser (oder den Boden), um meine Landung zu erleichtern?

QUR

1:    Haben die Überlebenden die Rettungsausrüstung erhalten?

2:    Sind die Überlebenden von einem Rettungsfahrzeug aufgenommen worden?

3:    Sind die Überlebenden von der Boden-Rettungsmannschaft erreicht worden?

Die Überlebenden

1:    haben die Rettungsausrüstung erhalten die von ... Ausgeworfen worden ist;

2:    sind von einem Rettungsfahrzeug aufgenommen worden;

3:    sind von der Boden-Rettungsmannschaft erreicht worden.

QUS

Haben Sie Überlebende oder Trümmer gesichtet? Wenn ja, wo?

Ich habe
1:         Überlebende im Wasser
2:         Überlebende auf Flössen
3:         Trümmer oder Wrackteile

in ... gesichtet.

QUT

Ist die Unfallstelle markiert?

Die Unfallstelle ist markiert durch...
1:         Flammen oder Rauchsignal
2:         schwimmendes Zeichen
3:         gefärbtes Wasser
4:         ... (andere Markierung)

QUU

Soll ich das See- oder Luftfahrzeug auf meine Position leiten?

Leiten Sie das See- oder Luftfahrzeug ...

1:    auf Ihre Position, indem Sie Ihr Rufzeichen und lange Striche auf ... kHz (oder MHz) senden;

2:         indem Sie auf ... kHz (oder MHz) den rechtweisenden Kurs übermitteln, auf dem Sie zu erreichen sind.

QUV

Welches ist meine missweisende Peilung von Ihnen aus?
(siehe QTM)

Ich peile Sie missweisend mit ... Grad.

(= QDR)

QUW

Befinden Sie sich im Suchgebiet ...?

Ich befinde mich im Suchgebiet ...

QUX

Im Flugfernmeldedienst:
gleiche Bedeutung wie QDM

Im Schiffsradiodienst:

Haben Sie noch gültige nautische Warnnachrichten oder Sturmwarnungen vorliegen?

Im Flugfernmeldedienst:
gleiche Bedeutung wie QDM

Im Schiffsradiodienst:

Ich habe folgende noch gültige nautische Warnnachricht(en) oder Sturmwarnung(en) vorliegen: ...

QUY

Ist die Position des Rettungsgeräts markiert?

Die Position des Rettungsgeräts ist um ... Uhr  ist markiert worden durch...
1:         Flammen oder Rauchsignal
2:         schwimmendes Zeichen
3:         gefärbtes Wasser
4:         ... (andere Markierung)

QUZ

Darf ich einen eingeschränkten Betrieb wieder aufnehmen?

Der Notverkehr ist noch nicht beendet, ein eingeschränkter Betrieb darf wieder aufgenommen werden.

QVE

 

Ich muss Senden unterbrechen, empfange aber weiter

QVG

Ist Funkgespräch für ... von ... um ... möglich?

Siehe QRJ

Funkgespräch für ... von ... um ... bereit.

QVL

Wer ist Netzleitstation auf dieser Frequenz (oder auf ... kHz)?

Ich bin (... ist) Netzleitstation auf dieser Frequenz (oder auf ... kHz)?

QVR

 

Rundspruch von ... um ... auf ... kHz.

QVS

Siehe QCS

Ich kann nicht mehr empfangen, sende aber weiter.

QVT

Soll ich senden in:
1:         Tg. tonlos
2:         Tg. tönend
3:         Tf.

Senden Sie in:
1:         Tg. tonlos
2:         Tg. tönend
3:         Tf.

QVV

Soll ich auf
1:         Wechselverkehr
2:         Gegenverkehr
3:         Unterbrechungsverkehr
4:         Schnelltelegrafie
übergehen?

 

QVW

 

Ihr letztes Q-Signal ist unwahrscheinlich. Überprüfen Sie es, geben Sie Bericht.

QVZ

 

Die Ausführung des in Ihrem letzten Q-Signal enthaltenen Befehls ist nicht möglich.

QWA

 

Sie melden sich aus Ihrem Netze ab und gehen für Empfang auf ... kHz.

QWB

 

Ich trete aus Ihrem Netze aus.

QWN

 

Ich trete neu in Ihr Netz ein.

QWV

 

Sie melden sich aus Ihrem Netze ab und nehmen Verbindung auf mit ... auf ... kHz.

QWW

 

Ich rufe Sie wieder sobald als möglich
1:         Fliegeralarm
2:         Gewitter
3:         Fliegerangriff
4:         Apparatedefekt

QWY

 

Ich trete für ... vorübergehend in Ihr Netz ein.

QXA

Auf welcher Frequenz hören Sie mich am besten?

Ich höre Sie am besten auf ... kHz.

QXB

 

Funkbereitschaft (gefolgt von 6 Zahlen, Datum und Zeit).

QXF

 

Achtung, Sie verkehren mit netzfremder Station.

QXH

 

Ihre Frequenz ist um ... kHz zu hoch.

QXI

Geben Sie Erkennungszeichen (gefolgt von ...)

Ich gebe Erkennungszeichen ... und verlange meinerseits Erkennungszeichen zu ...

QXN

Soll ich für Senden und Empfang auf Normalfrequenz gehen?

Gehen Sie für Senden und Empfang auf Normalfrequenz.

QXS

 

Funkstille von ... bis ...

QXT

 

Ihre Frequenz ist um ... kHz zu tief.

QXW

 

Funkwache von bis ...

Siehe QTU

QYA

 

Melden Sie, wenn dieses Tg. (oder Tg. ...) den Empfänger erreicht hat.

QYB

Wann wurde Tg. ... dem Empfänger übergeben?

Tg. ... ist um ... dem Empfänger übergeben worden.

QYC

 

Tg. ... konnte dem Empfänger noch nicht übergeben werden.

QYD

 

Tg. ... nicht erhalten.

QYF

 

Tg. wird zu Ihrer Orientierung wiederholt.

QYG

 

Geben Sie als Quittung das ganze Tg.

QYH

Haben Sie Antwort auf Tg. ... ?

Hier ist keine Antwort auf Tg. ...

QYI

 

Tg. ohne Sinn.

QYJ

 

Tg. nicht dechiffrierbar.

QYK

Melden Sie, wenn Tg. (oder Tg. ...) dechiffriert.

Tg. ... dechiffriert.

QYL

Haben Sie Tg. ... an ... übermitteln können?

Tg. ... an ... übermittelt.

QYM

Soll ich jedes Tg. zweimal geben?

Geben Sie jedes Tg. zweimal

QYN

Soll ich auf normale Übermittlungs- und Quittierungsart zurückgehen?

Gehen sie auf normale Übermittlungs- und Quittierungsart zurück.

QYP

 

Gruppenweise Unterteilung der Tg.-Übermittlung mit sofortiger gruppenweiser Quittung.

 

 

 

 

 


Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer